Katharina Hradecky, 13.6.2021

Katharina Hradecky ist die Chefin vom Hotel Hinteregger in Matrei, einem Traditionsbetrieb seit Generationen.
Seit geraumer Zeit ist sie auch als Vertreterin des Landes Tirol im Tyrol Tourism Board sehr engagiert.
Bei Robert Wieser wird sie am Sonntag erzählen wie sie zu dieser ehrenvollen Aufgabe gekommen ist, was dort ihre Tätigkeiten sein werden und welche Ziele sie sich selber setzt.
Des weiteren wird sie erzählen wie es ihr und ihren MitarbeiterInnen ergangen ist in den vergangenen Monaten mit Kurzarbeit, Lockdown usw.
Sie wird aber vorwiegend über die Zukunft berichten, die Buchungslage ist laut Auskunft der Tourismusverantwortlichen hervorragend.
Dies und vieles mehr hören Sie am kommenden Sonntag 13. Juni von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol

13.06.21, 13:00:00

Primar Dr. Dritan Keta, 6.6.2021

Primar Dr. Dritan Keta ist seit 1.4.1999 der Chef der Inneren Medizin des Bezirkskrankenhauses Lienz.
Er stammt aus Albanien und studierte in Verona und in München. Heute zählt er zu den anerkanntesten Kardiologen, bildet junge ÄrztInnen aus und leitet eine der größten medizinischen Abteilungen Österreichs.
Vergangenes Jahr war er schon einmal Gast beim Radio Osttirol Sonntagscocktail, damals wurde sein Werdegang von Albanien bis Lienz näher besprochen.
In der heutigen Sendung geht es um die Veränderungen in den letzten beiden Jahren in der Abteilung für Innere Medizin im BKH Lienz. Des weiteren wird er bei Robert Wieser auch die herausfordernden Zeiten während der Covid Pandemie ansprechen, wo die Ärzteschaft und das Pflegepersonal speziell auf den Intensivstationen sehr gefordert waren.
Die Sendung hören Sie am kommenden Sonntag, den 6.6. von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol

06.06.21, 13:00:00

Roland Mühlburger, 30.5.2021

Roland Mühlburger ist der Gründer und Chef des legendären Goldried-Quintetts, eine Osttiroler Musikformation welche von 1980 bis 2012 große Erfolge in der volkstümlichen Musikszene gefeiert hat.
Wir alle kennen den Erfolgshit "Der Paul uns sein Gaul" oder "fürs Annerl" bzw. den "Großvenediger Marsch".
Heute im sogenannten "Ruhestand" arbeitet Roland Mühlburger als Tontechniker, Produzent und Komponist in seinem eigenen Tonstudio und begleitet viele unterschiedliche musikalische Projekte.
Bei Robert Wieser wird er am kommenden Sonntag über seine musikalische Laufbahn sprechen, aber auch über seine Leidenschaft als Fotograf und Filmemacher.
Die Sendung hören Sie wie immer von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol-

31.05.21, 13:00:00

Matin Huber, 23.5.2021

Martin Huber war von 2004 bis 2020 Bürgermeister der Gemeinde Oberlienz in Osttirol.
Er war bereits vorher als Gemeindearbeiter jahrelang mit den Geschehnissen innerhalb der Gemeinde beschäftigt, bis er sich 2004 entschloss, selber für die höchste Stelle innerhalb der Gemeinde zu kandidieren. Schlussendlich gewann er knapp gegen seinen Chef, nämlich dem damaligen Bürgermeister Herbert Oberhauser.
Bei Robert Wieser erzählt er live am Sonntag unter anderem über die Anfangsschwierigkeiten so ein Amt zu übernehmen, er wird erzählen über das Gänsehautfeeling bei der Angelobung in Innsbruck und er wird auch erzählen wie sehr sich im Laufe der Jahre über 700 Geburtstagskinder gefreut haben wenn sie der Herr Bürgermeister persönlich besuchte um ihnen die Glückwünsche der Gemeinde zu überbringen.
Die Sendung gibt es live am Pfingstsonntag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol und wie immer in einer Wiederholung am darauffolgenden Dienstag um 20.00 Uhr.

23.05.21, 13:00:00

Walter Taferner, 16.5.2021

Walter Taferner ist gebürtiger Osttiroler, sein Zuhause war der Gasthof Taferner in Huben.
Nach der Kochlehre arbeitete er als Barkeeper in verschiedenen Tourismusregionen in Nordtirol, Salzburg und in der Schweiz bevor er seinen eigenen Betrieb in Lienz eröffnete, uns allen bekannt als die "Eule" in der Zwergergasse.
Nach dem Verkauf dieses Lokals brach er sprichwörtlich die Zelte in Osttirol ab und arbeitete viele Jahre in der Karibik, in Florida, in San Franzisco, in Aruba und in Kanada.
1999 kehrte er in die Heimat zurück und wurde in Kitzbühel sesshaft. Zusammen mit seiner Frau ist er Herausgeber der Hochglanzmagazine „Streifzug“, wo Luxusimmobilien in Hamburg, München, Kitzbühel und Mallorca angeboten werden.
Bei Robert Wieser wird er live im Studio über seine Zeit im Ausland genauso berichten wie vom derzeitigen Leben inmitten der High Society in München, Hamburg und speziell in Kitzbühel.
Die Sendung hören Sie am kommenden Sonntag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr live auf Radio Osttirol

16.05.21, 13:00:00