Ursula Wurm, 11.04.2021

Ursula Wurm ist in Hopfgarten im Defereggental aufgewachsen, besuchte die dortige Volksschule sowie in weiterer Folge die Hauptschule in Matrei, bevor sie die Lehrerbildungsantalt in Innsbruck absolvierte um dann als Lehrerin in Kals und Oberpeischlach sowie in Nussdorf - Debant zu unterrichten.
Wenn sie ihren Kindern Sagen und Märchen erzählen wollte haben die immer gesagt: Mama, bitte erzähl uns von früher, das ist viel spannender.
Deshalb schrieb sie ihre Kindheitserinnerungen nieder und veröffentlichte insgesamt drei Bücher mit sehr interessanten Geschichten und Begebenheiten aus dem Defereggental.
Bei Robert Wieser wird sie am kommenden Sonntag in der Sendung Sonntagscocktail von dieser Zeit erzählen, einer Zeit, wo Armut und Entbehrungen genauso an der Tagesordnung standen wie ein tolles, gesundes Aufwachsen in den Ferien auf der Alm zusammen mit vielen Kindern.
Die Sendung gibt es dann wie gewohnt am Sonntag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr und als Wiederholung am darauffolgenden Dienstag um 20.00 Uhr auf Radio Osttirol

08.04.21, 10:53:06

Peter Wibmer, Ostersonntag 04.04.2021

Peter Wibmer leitet die „Hamacher Hotels und Resorts“ in Osttirol und ist verantwortlich für die Betriebe in beiden Standorten Lavant und St.Veit i.D.
Des weiteren ist Peter Wibmer auch Vorstand des TVB Osttirol.
Bei Robert Wieser erzählt er am Ostersonntag was ihn damals bewogen hat seinen Unterhalt in der Gastronomie zu verdienen und wie er sich Schritt für Schritt in diese verantwortungsvolle Position hochgearbeitet hat. Er wird aber auch erzählen mit welchen Problemen die Hotellerie und Gastronomie, sowie die gesamte Tourismusbranche in den vergangenen Monaten zu kämpfen hatte, und wie die Zukunft dieses Marktes ausschauen könnte bzw. wird.
Die Sendung hören Sie wie gewohnt am kommenden Sonntag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol.

04.04.21, 13:00:00

Maria Müller-Köll, 28.3.2021

Maria Müller-Köll ist gebürtige Matreierin und arbeitet seit dem Jahre 2006 für die Osttiroler Lebenshilfe.
Seit 1.1.2021 ist sie in Lienz als Beraterin tätig.
Bei Robert Wieser erzählt sie im Sonntagscocktail über ihre Tätigkeit, aber auch generell über die Einrichtung "Lebenshilfe". Wie der Name schon sagt bekommen Menschen jedes Alters in dieser Einrichtung Unterstützung um trotz Handicap das tägliche Leben besser zu meistern.
Welche Menschen diese Hilfe und Unterstützung in Anspruch nehmen bzw. welche Wünsche die Klienten haben erfahren Sie ebenso in dieser Sendung.
Wie immer gibt es den Sonntagscocktail von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol, so auch diesmal am Palmsonntag 28.März 2021.

28.03.21, 13:00:00

Michael Aichner, 21.3.2021

Michael Aichner war 47 Jahre lang selbständiger Kaufmann und betrieb in dieser Zeit Geschäfte in Abfaltersbach, Kartitsch, Lienz und Huben.
Einige Jahre war er auch Obmann des Wirtschaftsbundes.
Am 1.März 2021 hat er seinen letzten ADEG Markt in der Tristacherstraße in Lienz übergeben und ist in den wohlverdienten Ruhestand übergetreten.
Bei Robert Wieser wird er erzählen wie er als 20-jähriger sein erstes eigenes Geschäft von seinen Eltern übernommen hat, mit welcher Leidenschaft er die verschiedenen Filialen und Märkte geführt hat und wie sich das Leben als Geschäftsmann in den letzten 47 Jahren verändert hat.
Die Sendung hören Sie wie immer am Sonntag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr und in einer Wiederholung am darauffolgenden Dienstag um 20.00 Uhr.

21.03.21, 13:00:00

Dr.Elisabeth Zanon, 14.3.2021

Frau Dr.Elisabeth Zanon stammt aus Leisach in Osttirol. Nach ihrem Medizinstudium arbeitete sie im BKH Lienz bevor sie nach Innsbruck wechselte und sich in weiterer Folge als Schönheitschirurgin selbständig machte.
Zwischendurch wechselte sie in die Politik und war die erste weibliche Person in der Tiroler Landesregierung. Einige Zeit war sie auch Landeshauptmann-Stellvertreter neben Wendelin Weingartner.
In der Ära Wolfgang Schüssel wurde sie zum ÖVP Bundesparteiobmann-Stellvertreter gewählt.
Insgesamt war Frau Zanon 14 Jahre Politikerin.
Im Team des derzeitigen Landeshauptmannes Günther Platter fand sie jedoch keine Aufnahme, sodass sie sich schlussendlich entschied aus der Politik auszusteigen.
Seit dieser Zeit betreibt sie im Sanatorium Kettenbrücke ihre eigene Praxis für Schönheitschirurgie.
Bei Robert Wieser wird sie am Sonntag aus ihrem Leben erzählen. Die Sendung hören Sie am 14.3. 2021 von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol.

14.03.21, 13:00:00