Gerhard Berger, 23.02.2020

Kommenden Sonntag gibt es wieder einen ganz speziellen Sonntagscocktail:
Gast bei Robert Wieser ist dann Gerhard Berger, der ehemalige Formel 1 Rennfahrer aus Wörgl, der heute mit seiner Lebensgefährtin und mit seinen beiden kleinen Kindern in Söll am Wilden Kaiser wohnt.
Er hat 10 GP gewonnen und war 2x dritter der Weltmeisterschaft.
Er wird erzählen warum er nie Weltmeister geworden ist, er wird erzählen wie ihn die Eltern als Jugendlichen öfter vom Krankenhaus und von der Polizei abgeholt haben als von der Schule und so weiter…..er hat einmal bei einem Fernsehinterview gesagt: ich habe alles getan was Gott verboten hat.
Dies und viel mehr rund um Gerhard Bergers Leben als Formel 1 Fahrer und sein Leben nach dem Sport hören Sie am kommenden Sonntag 23.2. von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr bei uns auf Radio Osttirol

17.02.20, 15:52:17

Sepp Mattlschweiger, 16.2.2020

Kommenden Sonntag geht’s wieder um ein musikalische Thema mit einem sehr bekannten Musiker aus der volkstümlichen Oberkrainerszene.
Sepp Mattlschweiger ist dann zu Gast.
Er hat sein Instrument, nämlich die Posaune und später dann das Bariton studiert und sollte eigentlich in der Klassik landen.
Es verschlug ihn aber in die Oberkrainer Szene, die ihn schon als Kind faszinierte.
Sepp Mattlschweiger steht seit mittlerweile 48 Jahren auf der Bühne und hat schon bei sehr vielen Gruppen gespielt, die bekanntesten waren „Das Salzburg Quintett, die Mooskirchner und seit einigen Jahren sein eigenes Quintett Juhee“,
Sepp Mattlschweiger war auch einer der besten Freunde vom bekannten Humoristen "HIAS", dessen früher Tod beschäftigt ihn bis heute.
Er moderierte auch verschiedene Sendungen auf Folx TV und seit geraumer Zeit betreut er auch als Moderator die Schlagerparade bei Radio Grün Weiß.
Am kommenden Sonntag 16.2. 2020 ist er Gast beim Sonntagscocktail, die Sendung hören Sie dann live von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

16.02.20, 13:00:00

Silvano Soravia, 09.02.2020

Silvano Soravia ist ein perfekter "Eismacher" und stammt aus Italien, ca. 30km südlich von Cortina.
Seit 2018 wohnt er mit seiner Familie in Lienz und produziert in seinem Geschäft in der Messinggasse ein hervorragendes Eis.
Was die Besonderheiten von einem richtigen Italienischem Eis sind, das erzählt er bei Robert Wieser am Sonntag 9.2. von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol.
Darüber hinaus erfahren wir welche Preise er mit seinem Eis schon gewonnen hat, was das Lieblingseis der Osttiroler ist und ob es einen Unterschied macht, ob ein Eis in Norwegen oder in Sizilien produziert wird.
Dies alles und ganz viel mehr erfahren Sie dann in einer Livesendung am kommenden Sonntag hier auf Radio Osttirol

09.02.20, 13:00:00

Marc Pircher, 02.02.2020

Marc Pircher zählt seit gut 3 Jahrzehnten zu den beliebtesten und bekanntesten Volksmusikanten Österreichs.
Schon als Jugendlicher feierte er große Erfolge bei diversen Fernsehsendungen wie Musikantenstadl, ZDF Hitparade, Tourneen mit Marianne und Michael, "Wenn die Musi spielt" usw.
Inzwischen sieht man ihn auch als Moderator bei ATV.
Am Sonntag wird er bei Robert Wieser über sein Leben erzählen, über seine großen Erfolge, über Familie und den Bezug zur Heimat Zillertal.
Heute noch bestreitet Marc Pircher an die 200 Auftritte im Jahr sowohl als Solist als auch im Duo, Trio oder mit Band.
Dies alles und noch viel mehr aus seinem Leben erfahren Sie dann am kommenden Sonntag 2.2.2020 von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf Radio Osttirol.

02.02.20, 13:00:00

Johann-Hansi Kreuzmayr, alias Waterloo, 12.1.2020

Hansi Kreuzmayr kennen wir alle viel besser unter dem Namen "Waterloo"
1976 erreichte er zusammen mit seinem Kollegen als Waterloo&Robinson beim Eurovisions Song Contest in Holland den hervorragenden 5.Platz.
Auch heute noch ist Waterloo fast 100mal pro Jahr auf der Bühne als Sänger und Entertainer.
Bei Robert Wieser erzählt er in der Sendung Sonntagscocktail aus seinem spannenden Leben, das ihn in sehr viele Kontinente unserer Erde führte.
Er ist auch ein Fan unserer Heimat Lienz, lebt aber seit geraumer Zeit im Burgenland.
Die Sendung hören Sie wie immer am Sonntag von 12.00 Uhr bis 13,00 Uhr und als Wiederholung am darauffolgenden Dienstag um 20.00 Uhr

05.01.20, 13:00:00